Susi Liebe
/

Musik

 

Musik mit Susi Liebe hauptsächlich für Kinder

Auf dieser Website geht es um Musikalische Früherziehung in Berlin für Kinder, die noch nicht zur Schule gehen und um Musik zu festlichen Anlässen.

Ich biete Gruppen in Kinderläden, Kitas, Tagesgroßpflegestellen und Eltern-Kind-Gruppen wöchentlichen Musikunterricht an, bei dem wir zusammen singen, tanzen und Musikinstrumente ausprobieren.

Außerdem bin ich buchbar für Sommerfeste, Laternenfeste, Weihnachtsfeiern, Faschingspartys, Einschulungsfeiern, Geburtstage, Jubiläen, Hochzeiten, Taufen, Konfirmationen und als Engel.

 Projekt "Frühling und Sommer 2022" vom 25.04. - 01.07.2022

Im Frühjahr 2022 machen wir coronabedingt erneut draußen Musik. Nach den Osterferien geht es wieder los. Wir singen, lernen Instrumente kennen, probieren sie aus und tanzen bei Regen und Sonnenschein. Wie immer gilt: Es gibt niemals schlechtes Wetter, sondern nur die falsche Kleidung! In Sonderfällen und unter Einhaltung der geltenden Hygieneregeln kann der Unterricht auch in Innenräumen stattfinden. Das Angebot richtet sich an alle meine Kindergruppen und jene, die es werden wollen. Bei Interesse bitte über das Kontaktformular melden.

Anmeldung Kindergruppen

Bei der DRK-Elternschule können Menschen mit Kindern ab 18 Monaten im Schlosspark Charlottenburg teilnehmen. Die sechs Kurse finden dienstags und mittwochs jeweils um 15, 16 und 17 Uhr statt. Auf den Button klicken für weitere Informationen und eine eventuelle Buchung eines Kurses:

Anmeldung DRK-Elternschule

Projekt "Musik in der kalten Jahreshälfte"  vom 18.10. - 22.12.2021

Für alle bestehenden Kindergruppen fand die Musik in der kalten Jahreszeit in deren Räumen statt. Eltern-Kind-Gruppen der DRK-Elternschule pausierten pandemiebedingt in dieser Zeit.

Darüber hinaus war ich ab dem 1. Advent als Weihnachtsliederengel für private und geschäftliche Veranstaltungen buchbar. (Weitere Informationen: siehe Projekt "Weihnachtsengel" vom 1. bis 23. Dezember 2020)

 



Projekt "Sommer 2021" vom 09.08. - 15.10.2021

In diesem Sommer wurde erneut draußen musiziert. Wir haben zehn Wochen lang gesungen und getanzt und Instrumente kennengelernt und das bei jedem Wetter. Nur einmal gab es eine Sturmwarnung für Berlin und einige Kurse mussten ausfallen.

 

Projekt "Frühlingsmusik unter freiem Himmel" vom 12.04. - 25.06.2021

Im nächsten Frühjahr wurde wieder draußen musiziert. Nach den Osterferien bis zu den Sommerferien wurden Frühlingslieder gesungen und Instrumente vorgestellt. Das Angebot richtete sich an alle meine Kindergruppen und jene, die es werden wollten.

Bei der DRK-Elternschule konnten Menschen mit Kindern ab 18 Monaten im Schlosspark Charlottenburg teilnehmen.


Projekt "Weihnachtsengel" vom 1. bis 23. Dezember 2020

Weihnachtslieder zum Mitsingen und als Vortrag für große und kleine Fans:

In diesem Jahr war alles anders. Das gemeinsame Singen war stark eingeschränkt. Ich sang für euch voller Freude traditionelle Weihnachtslieder mit Gitarrenbegleitung. Ihr konntet mich als Weihnachtsengel buchen für euren eigenen Garten, Vorgarten oder direkt vor eurem Fenster oder ebenso für liebe Menschen, denen ihr eine Vorweihnachtsfreude machen wolltet. Auf Zuruf sang ich eine halbe Stunde lang aus meinem Repertoire:

                                        





Zur Auswahl stehen 57 Weihnachtslieder:


Preis


Projekt "Laternenfeste im November 2020"

Klicken für weitere Laternenbilder

Die Laternenfeste im November 2020 konnten leider nicht alle stattfinden. Nur bestehende Gruppen aus Kinderläden durften ohne Begleitung von Eltern Laternenumzüge machen. Hoffen wir auf´s nächste Jahr!

Durch Anklicken des Bildes gelangt man zu weiteren Fotos.

Projekt "Singen und Tanzen im Park" vom 24.08.-30.10.2020    

Das 10-wöchige Projekt, bei dem wir gemeinsam bei Wind und Wetter im Park oder Garten gesungen, musiziert und getanzt haben, ist nun zu Ende gegangen.

Trotz manch nasser, windiger und kalter Tage hat es Spaß gemacht und ich freue mich auf das nächste Projekt nach Ostern 2021 (siehe oben).


Durch Anklicken des Bildes gelangt man zu weiteren Fotos.




Lockdown-Projekt "Begleitbuch zu 30 Videos mit Musikalischer Früherziehung" vom 20.04.-26.06.2020

In der Corona-Zeit habe ich in 10 Wochen 30 Videos gedreht, die jeweils ungefähr eine Viertelstunde dauern. Ich stelle über 90 Musikinstrumente vor, spiele auf ihnen und singe über 60 Lieder, meist mit Gitarrenbegleitung. Eingeblendete Bilder veranschaulichen die Lieder; es werden Instrumente gebaut (es wird zur Nachahmung aufgefordert); die Kinder können die Bewegungslieder mitmachen (meine beiden Söhne machen das auf einigen Videos vor) und auf jedem Video wird fröhlich und schwungvoll gesungen.

Diese 30 Videos, die insgesamt knapp acht Stunden dauern, sind auf einem USB-Stick zusammengefasst. Das dazugehörige Begleitbuch hält sich an die Abfolge der Videos und listet alle Lieder (mit Text und meist mit Noten) und alle Instrumente auf, die vorkommen.


Das Buch ist auch für Erwachsene geeignet, spricht aber durch seine vielen bunten Bilder die Kinder ebenfalls sehr an, da sie die Lieder anhand der Bilder erkennen können und die Instrumente als Fotos sehen. Vor allem für die Erwachsenen stehen zu jedem Instrument Beschreibungen und Hintergrundinformationen neben der Abbildung. Auch für den Fall, dass die Kinder Fragen stellen. Die Videos habe ich für 1- bis 6-jährige Kinder produziert. Durch Rückmeldungen von Eltern weiß ich, dass es auch ihnen selbst und älteren Geschwistern sehr viel Spaß gemacht hat zuzusehen, zuzuhören und mitzusingen.

Das Projekt „Videos plus Begleitbuch“ hat mich herausgefordert und die Herstellung hat mir gleichzeitig viel Spaß gemacht. Während des Entstehens habe ich viel gelernt und bin wirklich stolz auf das Ergebnis.


Beispiel-Videos

Entstehung der Videos zum Lockdown-Projekt


Projekt "NIEMAND KOMMT - das Solidaritätsfestival"

31.07.2020

Am 31. Juli 2020 fand in Berlin ein riesiges Festival statt, an dem viele KünstlerInnen, Ensembles und Kulturschaffende aller Sparten teilnahmen, indem sie nicht kamen.

Das war mein Festivalbeitrag.